Einmischen und mit anpacken!

Die BUND-Ortsverbände mischen sich ein, wo es in ihren Gemeinden oder Städten um Fragen geht, die mit der Beeinträchtigung oder Zerstörung natürlicher Lebensräume geht. Konkret heißt das:

  • Stellungnahme zu umweltrelevanten Baumaßnahmen
  • Teilnahme an Ortsterminen und Anhörungen
  • Ausarbeitung von Verbesserungsvorschlägen

Hierzu gehört auch, die Gemeinden zur verstärkten Nutzung von regenerativen Energien oder zur Schaffung einer "Gentechnik-freien Zone" zu bewegen.

Mit Anpacken beinhaltet u.a.:

  • Unterstützung beim Baumschutz
  • Erhalt von Fledermausquartieren
  • Patenschaften für flächenhafte Naturdenkmale

Diese Aktivitäten sind ein substantieller Teil der Tätigkeiten alle BUND-Ortsverbände im Landkreis


Weiteres finden Sie unter "Natur in der Stadt" und "Stadtentwicklung und Verkehr"



Ihre Spende hilft.

Suche