Wir bewahren Vielfalt

Allein in Deutschland gibt es etwa 70.000 verschiedene Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen. Diese biologische Vielfalt bildet die Grundlage allen Lebens – auch die unserer Existenz. Und sie ist gefährdet. Die „Roten Listen der bedrohten Arten“ sind zum Gradmesser des Verlustes geworden. Über 7.000 Tierarten gelten in Deutschland als gefährdet oder sind sogar vom Aussterben bedroht.

Wildkatze, Grashüpfer, Biene, Eisvogel, Fotos: BUND, A. Thomet, A. Thomet, BUND


Der BUND setzt sich deshalb schon lange auf verschiedenen Ebenen für die Artenvielfalt ein:

  • mit politischem Druck,
  • rechtlichem Widerstand gegen jede Form der Naturzerstörung und
  • mit dem praktischen Einsatz vieler Freiwilliger, die wertvolle Lebensräume erhalten und betreuen.


BUND-Aktive bauen Krötenzäune, organisieren Schmetterlingszählungen oder pflegen Biotope. Auf unseren Internetseiten erfahren Sie mehr über die Aktivitäten beim Artenschutz beim BUND im Landkreis Konstanz für:



Ihre Spende hilft.

Suche